Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/216707
Authors: 
Heß, Pascal
Janssen, Simon
Leber, Ute
Year of Publication: 
2019
Series/Report no.: 
IAB-Kurzbericht No. 16/2019
Abstract: 
Die Auswirkungen der Digitalisierung auf den Arbeitsmarkt werden zunehmend sichtbar. Eine der größten Herausforderungen besteht in der Veränderung der Branchen-, Berufs- und Anforderungsstruktur. Das Potenzial von Berufen und Tätigkeiten, durch Computer oder computergesteuerte Maschinen ersetzt zu werden, ist in den letzten Jahren merklich gestiegen. Um mit diesen Änderungen Schritt zu halten und die individuellen Erwerbschancen zu wahren, wird lebenslanges Lernen immer wichtiger - insbesondere für Beschäftigte mit einem hohen Anteil an Routinetätigkeiten.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
432.95 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.