Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/216706
Autoren: 
Westermeier, Christian
Datum: 
2019
Reihe/Nr.: 
IAB-Kurzbericht 15/2019
Zusammenfassung: 
Der demografische Wandel in Deutschland verändert nicht nur die Übergänge in die Altersrente. In den letzten Jahren ist auch die Erwerbstätigkeit von Älteren deutlich gestiegen. Gesetzesänderungen zur Verlängerung der Lebensarbeitszeit und zur Flexibilisierung des Rentenübergangs flankieren diesen Trend. Im Folgenden wird untersucht, wie sich die Erwerbsarbeit nach der Regelaltersgrenze in den vergangenen Jahren entwickelt hat und ob es einen messbaren Zusammenhang zwischen den Erwerbsmustern vor dem gesetzlichen Renteneintrittsalter 65+ und der Beschäftigung danach gibt.
Dokumentart: 
Research Report

Datei(en):
Datei
Größe
352.88 kB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.