Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/216702
Authors: 
Grunau, Philipp
Ruf, Kevin
Steffes, Susanne
Wolter, Stefanie
Year of Publication: 
2019
Series/Report no.: 
IAB-Kurzbericht No. 11/2019
Abstract: 
Flexible Arbeitsmodelle sind im Zuge der Digitalisierung stärker in den Fokus von Personalmanagern gerückt. Auch die Politik widmet sich dem Thema zunehmend, wie der jüngste Vorstoß der SPD zur Einführung eines gesetzlichen Rechts auf Homeoffice zeigt. Allerdings sind die Beschäftigten, die nicht an ihrem angestammten Arbeitsplatz arbeiten, nach wie vor in der Minderheit. Daher stellt sich die Frage, warum Homeoffice in Deutschland nicht häufiger angeboten und genutzt wird.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
919.07 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.