Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/216026
Authors: 
Gimpel, Henner
Lanzl, Julia
Manner-Romberg, Tobias
Nüske, Niclas
Year of Publication: 
2018
Series/Report no.: 
Working Paper Forschungsförderung 101
Abstract: 
Die voranschreitende Digitalisierung verändert das Belastungs- und Beanspruchungsprofil am Arbeitsplatz. Technostress ist ein Phänomen und Problem über alle Regionen, Branchen, Tätigkeitsarten und individuellen demographischen Faktoren hinweg. Übermäßiger Technostress reduziert die Leistung von Arbeitnehmern, wirkt sich negativ auf ihre Psyche und ihr Leben aus und verschlechtert ihre Gesundheit. Die vorliegende Studie präsentiert eine umfassende Bestandsaufnahme.
Subjects: 
Technostress
Arbeitsbelastung
Gesundheit
Leistungsfähigkeit
Persistent Identifier of the first edition: 
Creative Commons License: 
https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/de/legalcode
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.