Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/216002
Authors: 
Gebauer, Thomas
Vorderwülbecke, Arne
Year of Publication: 
2018
Series/Report no.: 
Working Paper Forschungsförderung 074
Abstract: 
Die steigenden Erwartungen an Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit von Kraftfahrzeugen und die neuen Mobilitätsanforderungen der Gesellschaft stellen die bisherige Geschäftsgrundlage und die etablierten Wertschöpfungsketten der Automobilindustrie zunehmend in Frage. Die vorliegende Branchenstudie leistet einen Beitrag für die Strukturierung der Branchenarbeit im Bereich Automobilimporteure und hilft so, vorhandene Chancen in der Branche zu identifizieren, auf Verbesserungsmöglichkeiten hinzuweisen und eigene Gestaltungsoptionen zu erarbeiten, um gute Arbeitsbedingungen und sichere Beschäftigungsverhältnissen zu erreichen.
Subjects: 
Automobilmarkt
Automobilimporteure
Fahrzeugbestand
Mobilitätskonzepte
Persistent Identifier of the first edition: 
Creative Commons License: 
https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/de/legalcode
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.