Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/215983
Authors: 
Hartl, Ulrich
Year of Publication: 
2017
Series/Report no.: 
Working Paper Forschungsförderung No. 052
Abstract: 
Die deutsche Landtechnikbranche gehört zu den zehn größten Fachzweigen im Maschinenbau und verfügt nicht zuletzt aufgrund ihrer hohen Innovationskraft und Fertigungsqualität auch international über eine hervorragende Wettbewerbsposition. Seit einigen Jahren zeichnen sich eine Reihe von Entwicklungen ab, die die Branche vor immer neue Herausforderungen stellen. Die vorliegende Branchenanalyse befasst sich mit den branchenspezifischen Herausforderungen für die Landtechnikindustrie und deren Auswirkungen auf die Beschäftigten. Mit dem Fokus auf die Erfolgsfaktoren der Branche werden betriebliche und branchenpolitische Handlungsfelder erörtert.
Subjects: 
Landmaschinen
smart farming
Traktoren
Greentech
Persistent Identifier of the first edition: 
Creative Commons License: 
https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/de/legalcode
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.