Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/215847
Authors: 
Kochskämper, Susanna
Year of Publication: 
2020
Series/Report no.: 
IW-Report 14/2020
Abstract: 
In diesem Report werden Daten zum Stand der Krankenhausinfrastruktur in Deutschland - auch im Vergleich zu anderen Ländern - zusammengefasst und übersichtlich dargestellt. Dies erlaubt keine Aussagen darüber, ob überhaupt oder wann in der gegenwärtigen Situation damit zu rechnen ist, dass Belastungsgrenzen in unserem System überschritten werden - dies hängt stark von der Dynamik ab, mit der intensivmedizinisch zu betreuenden Fälle zunehmen. Das ist aber momentan nur schwer vorherzusagen. Es zeigt sich, dass Deutschland im internationalen Vergleich eine hohe Krankenhausbettendichte hat, auch im Bereich der Intensivmedizin. Allerdings liegt die Ausstattung mit medizinischem Personal in Krankenhäusern lediglich im Mittelfeld der betrachteten Länder. In der gegenwärtigen Situation ist es daher auch wichtig, das vorhandene Personal so einzusetzen, dass Überlastungen der Belegschaft möglichst lange vermieden werden können.
Abstract (Translated): 
Here, data on the actual hospital infrastructure in Germany are summarised and presented. This does not allow any statements as to whether or when the limits of the German health system's capacities will be exceeded. This depends too much on the dynamics of the cases requiring intensive care - something, which is currently difficult to predict. What can be seen is that Germany has a high hospital bed density in comparison to other countries, also in the field of intensive and intermediate care. However, the numbers of medical staff employed in hospitals is only in the middle of the range. In the current situation, it is therefore important to implement different strategies in order to avoid overloading the workforce for as long as possible.
JEL: 
H44
I11
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
437.63 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.