Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/215499
Authors: 
Kochskämper, Susanna
Year of Publication: 
2020
Series/Report no.: 
IW-Kurzbericht No. 19/2020
Abstract: 
Frauen erhalten im Durchschnitt je nach Datenquelle zwischen 37 und 46 Prozent weniger Renteneinkommen als Männer. Die OECD attestiert Deutschland damit den größten sogenannten 'Gender Pension Pay Gap' unter den OECD-Staaten. Auch wenn diese Zahl nur bedingt etwas über die finanzielle Situation der Seniorinnen aussagt, können dennoch Schlussfolgerungen gezogen werden.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.