Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/214270
Authors: 
Hochmann, Lars
Year of Publication: 
2020
Series/Report no.: 
Working Paper Serie No. 54
Abstract: 
Der Aufsatz begründet zehn Axiome einer ökonomischen Bildung "for-future", die zur verantwortungsvollen Bewältigung gesellschaftlicher Krisen sowie zu einem guten Leben befähigt. Gesellschaft wird als Ensemble von Kulturtechniken rekonstruiert, das sich selbst instituiert, sodass Ermöglichungsbedingungen transformativer Praxis bestimmt werden können. Dafür entwickelt der Aufsatz einen sozial- und kulturtheoretisch informierten Bezugsrahmen für unternehmerische Initiativen als gesellschaftliche Akteur*innen, die mit ihren Strategien und Organisationsformen zur so oder anders gerichteten Gestaltung der Gesellschaft beitragen.
Subjects: 
Gesellschaft
Gestaltung
Kultur
Praxis
Wirtschaft
Unternehmen
JEL: 
A22
A23
B59
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
392.75 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.