Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/214173
Authors: 
Burstedde, Alexander
Seyda, Susanne
Year of Publication: 
2020
Series/Report no.: 
IW-Kurzbericht 7/2020
Abstract: 
Die Fachkräfteengpässe haben stark zugenommen. Aktuell sind 79,5 Prozent aller offenen Stellen in Engpassberufen ausgeschrieben. In vielen Regionen und begehrten Berufen können sich Fachkräfte ihren Arbeitgeber aussuchen. Der Aufbau einer attraktiven Arbeitgebermarke durch Employer Branding wird für erfolgreiches Recruiting immer mehr zur Pflicht.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.