Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/213294
Authors: 
Vöpel, Henning
Year of Publication: 
2019
Series/Report no.: 
HWWI Policy Paper No. 120
Abstract: 
Den Klimawandel auf 1,5, höchstens aber 2 Grad Celsius zu beschränken, stellt an die dadurch implizierte CO2-Reduktion sowohl zeitlich als auch mengenmäßig eine dramatische Herausforderung dar: Spätestens bis 2050 müssen die globalen CO2-Emissionen auf nahezu null heruntergebracht werden. Der schnelle Weg in eine klimaneutrale Wirtschaft erfordert einen Umbau nicht allein der Energiewirtschaft, sondern der Wirtschaft insgesamt.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.