Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/213034
Authors: 
Weerth, Carsten
Year of Publication: 
2008
Citation: 
[Journal:] AW-Prax [ISSN:] 0947-3017 [Issue:] 8/08 [Pages:] 335-337
Abstract: 
Die Weltzollorganisation (WCO) hat angekündigt, sich der Wirtschaft und Wissenschaft zu öffnen und mehr Informationen über ihre bislang vorwiegend hinter verschlossenen Türen vorgehende Arbeit bekanntzumachen. In einem ersten Schritt hat die WCO ein Hintergrundpapier mit detaillierten Informationen zum Harmonisierten System bekannt gemacht, die unter anderem die Umsetzung von Zolltarifauskünften in den verschiedenen HS-Vertragsparteien betreffen. Das HS-Hintergrundpapier bietet einen tiefen Einblick in die praktische Umsetzung des HS-Übereinkommens – ein Segen für die praktische Anwendung durch Unternehmen im Welthandel und die wissenschaftliche Forschung zum internationalen Zollrecht gleichermaßen.
Subjects: 
Zollrecht
Zolltarif
Weltzollorganisation
World Customs Organization
Trade Facilitation
JEL: 
K33
K34
Document Type: 
Article
Document Version: 
Published Version

Files in This Item:





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.