Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/211479
Autoren: 
Pahnke, André
Holz, Michael
Welter, Friederike
Datum: 
2019
Reihe/Nr.: 
IfM-Materialien 276
Zusammenfassung: 
Der deutsche Mittelstand wird - national wie international - als eine besondere Gruppe von Unternehmen charakterisiert, die sich durch spezifische Eigenschaften, Verhaltensweisen und Werte abheben. Wie sich aus der Vielzahl einzelwirtschaftlicher Entscheidungen durch-aus heterogener mittelständischer Unternehmen insgesamt ein besonderer volkswirtschaftli-cher und gesellschaftlicher Beitrag des Mittelstandes ergibt, kann die Forschung allerdings bisher nur bedingt erklären. In diesem Zusammenhang greift die vorliegende Studie die Fra-ge auf, inwiefern sich die unternehmerischen Ziele mittelständischer Unternehmen von ande-ren unterscheiden. Auf Grundlage einer Unternehmensbefragung werden die Zielsysteme mittelständischer Unternehmen analysiert, Besonderheiten im Vergleich zu anderen Unter-nehmen herausgearbeitet und theoretisch fundiert.
Zusammenfassung (übersetzt): 
The German Mittelstand is perceived - both domestically and abroad - as a particular group of enterprises which is marked by specific characteristics, behaviour and values. However, so far research can only partly explain, how the particular economic and societal contribution of (quite heterogeneous) Mittelstand enterprises evolves from a vast number of different mi-cro-economic business decisions. In this context, the present study addresses the question, in how far the personal and company goals of Mittelstand companies differ from other enter-prise types. Based on a company survey, the study analyses the goal systems of Mittelstand companies, identifies particularities in comparison to other enterprises and provides a theo-retical foundation.
Schlagwörter: 
Unternehmerische Zielsysteme
Mittelstand
firm goal systems
family businesses
JEL: 
L2
D21
M14
Dokumentart: 
Research Report

Datei(en):
Datei
Größe
1.3 MB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.