Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/209607
Authors: 
Manow, Philip
Year of Publication: 
1994
Citation: 
[Publisher:] Campus Verlag [Place:] Frankfurt/Main, New York [Year:] 1994 [ISBN:] 3-593-35084-X
Series/Report no.: 
Schriften aus dem Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung 16
Abstract: 
In diesem Buch wird den im gesundheitspolitischen Einigungsprozeß aufbrechenden Konflikten und ihrer zumeist weit zurückreichenden Vorgeschichte nachgegangen. Anhand dieser Darstellungen werden die Faktoren analysiert, die zu der gesundheitspolitischen Trans- formationsentscheidung geführt haben. Im Ergebnis zeigt sich, daß dieses Politikresultat auf die bekannten Blockadewirkungen der Interessenskonstellationen im westdeutschen Gesundheitssystem zurückzuführen ist, die durch vereinigungs- spezifische Bedingungen noch verstärkt wurden.
Persistent Identifier of the first edition: 
ISBN: 
3-593-35084-X
Document Type: 
Book
Document Version: 
Digitized Version

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.