Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/204539
Authors: 
Bruns, Antje
Year of Publication: 
2019
Citation: 
[Title:] Räumliche Transformation: Prozesse, Konzepte, Forschungsdesigns [Editor:] Abassiharofteh, Milad [Editor:] Baier, Jessica [Editor:] Göb, Angelina [Editor:] Thimm, Insa [Editor:] Eberth, Andreas [Editor:] Knaps, Falco [Editor:] Larjosto, Vilja [Editor:] Zebner, Fabiana [ISBN:] 978-3-88838-089-1 [Publisher:] Verlag der ARL - Akademie für Raumforschung und Landesplanung [Place:] Hannover [Year:] 2019 [Pages:] 53-64
Abstract: 
Der Beitrag setzt sich kritisch mit dem neuen raumwissenschaftlichen Leitbegriff "Transformation" auseinander, indem das zugrunde liegende Begründungsnarrativ - das Anthropozän - in den Blick genommen wird. Geschieht dies nämlich nicht, so unterliegt die raumwissenschaftliche Forschung der Gefahr, zu einer a-politischen, räumlich undifferenzierten und eurozentrischen Governance- und Transformationsforschung beizutragen. Stattdessen schlage ich vor, das Politische und Fragen der Macht stärker in den Fokus des theoretischen, methodischen und empirischen Interesses zu rücken und eine generelle Ungleichheitsperspektive einzunehmen. Pluralität und Diversität (in sozialer und räumlicher Perspektive sowie mit Blick auf die Produktion von Wissen) werden so zu zentralen querliegenden Dimensionen einer raumwissenschaftlichen Governance- und Transformationsforschung, die vom Wesen her reflexiv angelegt sein sollte.
Abstract (Translated): 
We are facing a Great Transformation from the dominating fossil shaped non-sustainability to a postfossil sustainable development. In this paper I introduce into the research of sustainability transitions with a special focus on the spatial perspective. Approaches and research are presented. Focusing on the spatial dimensions of sustainability transformation has to be time-conscious.
Subjects: 
Epistemologische Grundorientierung
Problemrahmung
Reflexivität
Wissen und Nichtwissen
Denk- und Handlungsräume provinzialisieren
Epistemologies
problem framing
reflexivity
knowing and non-knowing
provincializing theories and practises
Persistent Identifier of the first edition: 
Creative Commons License: 
https://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/de/
Document Type: 
Book Part
Social Media Mentions:

Files in This Item:
File
Size
619.03 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.