Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/204521
Authors: 
Schnabl, Gunther
Sepp, Tim
Year of Publication: 
2019
Series/Report no.: 
Working Paper No. 162
Abstract: 
30 Jahre nach dem Mauerfall wurde keine volle Konvergenz der Wirtschaftsleistung und der Lebensverhältnisse zwischen Ost- und Westdeutschland erreicht. Das Papier zeigt die unvollständige Konvergenz bei Produktivität, Einkommen, Steueraufkommen und Vermögen auf. Es diskutiert mögliche Gründe wie das Erbe der Planwirtschaft, wirtschaftspolitische Fehler bei der Wiedervereinigung sowie die ungleiche Konzentration von großen Unternehmen. Darauf aufbauend werden die Hartz-Reformen, die Verteilungseffekte einer zunehmend lockeren europäischen Geldpolitik sowie der schleichende Verlust einer marktwirtschaftlichen Ordnung als alternative Ursachen für die unterbrochene Konvergenz diskutiert. Daraus werden wirtschaftspolitische Empfehlungen für eine Konvergenz der Wirtschaftskraft in Ostdeutschland abgeleitet.
Abstract (Translated): 
30 years after the fall of the Berlin Wall, no full convergence of the economic performance and the living conditions between East and West Germany have been achieved. The paper shows the gap in productivity, income, tax revenues and wealth. It discusses possible reasons for the lack of convergence such as the legacy of the planned economy, economic policy mistakes made during the unification process and an unequal distribution of large enterprises. As alternative explanations, restrictive wage and fiscal policies, the distributional effects of an increasingly loose European monetary policy and the creeping erosion of market forces are discussed. This leads to economic policy recommendations to achieve full convergence of the economic performance in East Germany.
Subjects: 
Deutsche Wiedervereinigung
Konvergenz
Ostdeutschland
Verteilung
Geldpolitik
Soziale Marktwirtschaft
German Unification
convergence
East Germany
distribution
monetary policy
Social Market Economy
JEL: 
P11
P21
P31
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
439.53 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.