Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/204520
Authors: 
Dahlbeck, Elke
Schlieter, Dajana
Year of Publication: 
2019
Series/Report no.: 
Forschung Aktuell 09/2019
Abstract: 
* Als Gewerbe- und Dienstleistungsstandorte haben Quartiere neben der Versorgungsfunktion auch eine wichtige Integrationsfunktion als Begegnungs- und Lebensraum. * Durch den Ruckzug von Einzelhandel und Dienstleistungen aus den Quartieren konnen diese Funktionsleistungen verloren gehen. * Neue Akteursgruppen aus der Zivilgesellschaft ubernehmen Verantwortung und entwickeln und gestalten die Quartiere aktiv mit. * Einzelhandels- und Dienstleistungsfunktionen konnen so zum Teil aufgefangen und neuen Nutzungsbedarfen gerecht werden. * Kommunen sollten Gelingensbedingungen und Moglichkeitsraume schaffen, um burgerschaftliches Engagement zu starken. * Quartiersentwicklung wird somit zu einer gesamtgesellschaftlichen Aufgabe mit neuen Kooperationsformen und einer breiten Akteursvielfalt.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
241.63 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.