Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/203463
Authors: 
Burstedde, Alexander
Year of Publication: 
2019
Series/Report no.: 
IW-Kurzbericht 62/2019
Abstract: 
In Berufen mit Fachkräftemangel ist die Zahl der gemeldeten Ausbildungsstellen zwischen 2011 und 2018 um 33 Prozent gestiegen. Obwohl die Beschäftigungs- und Einkommensperspektiven in vielen Mangelberufen sehr gut sind, fehlen dort zunehmend Ausbildungsbewerber. Mehr bedarfsorientierte Berufsorientierung würde Wirtschaft und Jugendlichen helfen.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
108.28 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.