Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/203155
Authors: 
Lenz, Benedikt
Year of Publication: 
2019
Series/Report no.: 
Arbeitspapiere des Instituts für Genossenschaftswesen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster 185
Abstract: 
In diesem Arbeitspapier werden Merkmale von Vorstand und Aufsichtsrat, die Eigentümerstruktur und die Vergütung nicht-leitender Bankmitarbeiter sowie deren Zusammenhang mit dem Bankertrag und Bankrisiko untersucht. Diesem aktuellen Forschungsstand liegt ein Datensatz von 180 Genossenschaftsbanken für die Jahre 2005 bis 2016 zugrunde. Auf dieser Datengrundlage wird festgestellt, dass ein größerer Vorstand mit einem höheren Bankertrag und einem geringeren Bankrisiko korreliert. Ebenso korreliert eine höhere Mitgliederanzahl mit einem höheren Bankertrag und einem geringeren Bankrisiko. Erstmals wird im Rahmen des hier angewendeten Forschungsdesigns auch die variable Mitarbeitervergütung betrachtet. Die Daten zeigen, dass eine höhere variable Vergütung mit einem höheren Bankertrag, einer geringeren Kreditausfallrate und einer höheren Bankstabilität korreliert. Für die Größe des Aufsichtsrats wurde kein Zusammenhang gefunden. Die Ergebnisse tragen dazu bei, die Forschungslücke im Bereich der Corporate Governance von kleinen und regionalen Banken zu schließen.
Abstract (Translated): 
This working paper analyzes the link between management and supervisory board characteristics, ownership structure and the remuneration of non-executive bank employees with bank performance using a sample of 180 cooperative banks that spans 12 years. In this early stage, I find that a larger management board correlates with higher banking income and lower banking risk. A more dispersed ownership structure correlates with higher income and lower risk. Incentive based remuneration is considered in such research design for the first time. The data shows that higher incentive based remuneration correlates with higher earnings, less non-performing loans and high bank stability. I could not find any correlation between the size of the supervisory board and earnings and risk. The results help to close the gap regarding the research of corporate governance of small and regional banks.
Subjects: 
Corporate Governance
Co-operative Governance
Banking
Regulation and Supervision
Supervisory Board
Executive Board
dispersed ownership
performance-based remuneration
Germany
JEL: 
G3
G18
G21
G28
L2
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
525.11 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.