Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/202582
Authors: 
Hofbauer, Günter
Hecht, Dirk
Year of Publication: 
2014
Series/Report no.: 
Arbeitsberichte - Working Papers 30
Abstract: 
Der in diesem Working Paper vorgestellte Ansatz eines modernen Beschaffungsprozesses ist darauf ausgerichtet, die Wertgenerierung im Unternehmen zu steigern. Dem Beschaffungsmanagement kommt ein sehr hoher Stellenwert zu, dabei muss der Beschaffungsprozess professionell organisiert und durchgeführt werden. Die Vorteile der Prozessorientierung liegen im systematisch strukturierten Aufbau und der Berücksichtigung der Zusammenhänge der Teilprozesse untereinander, insbesondere im Hinblick auf den Produktentwicklungsprozess (PEP). Erfolgskennziffern in den einzelnen Prozessphasen unterstützen dabei, den Erfolg des Gesamtprozesses zu erhöhen.
Subjects: 
Beschaffung
Einkauf
Sourcing
Prozessmanagement
Produktentwicklungsprozess
Cost Management
Value Engineering
Lieferantenentwicklung
Stufenkonzept
Riskmanagement
Persistent Identifier of the first edition: 
Creative Commons License: 
https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.