Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/202045
Authors: 
Schmidt, Christoph M.
Year of Publication: 
2019
Series/Report no.: 
RWI Impact Notes
Abstract: 
Ein in allen Wirtschaftsbereichen gültiger CO2-Preis wäre die effizienteste Maßnahme für einen besseren und sozial ausgewogenen Klimaschutz. Die Politik muss mehr für den Klimaschutz tun - diese Erkenntnis hat sich inzwischen auf breiter Ebene durchgesetzt. Über die verschiedenen Instrumente herrscht aber Uneinigkeit. Die beste Lösung wäre es, neben den bereits im EU-Emissionshandel erfassten Industrie- und Energieunternehmen auch in den anderen Sektoren einen einheitlichen CO2-Preis zu etablieren. Dabei eröffnen Emissionshandelssysteme und CO2-Steuern die gleichen Spielräume für eine sozial ausgewogene Klimapolitik.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
287.33 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.