Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/200713
Authors: 
Feldmann, Martin
Leuchters, Maxi
Emons, Oliver
Kluge, Norbert
Sick, Sebastian
Weckes, Marion
Year of Publication: 
2019
Series/Report no.: 
Mitbestimmungsreport 50
Abstract: 
Mit den Europawahlen am 26.05.19 wird sich das Europäische Parlament neu zusammensetzen, ebenso die Europäische Kommission. In der letzten Legislaturperiode sind nur wenige Fortschritte bei den Kollektivrechten erreicht worden. Umso wichtiger ist es, dass die Stärkung der Mitbestimmung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern eine Priorität für die nächste EU-Kommission und das nächste Europäische Parlament wird. Der Report zeigt konkrete Handlungsfelder auf, an welcher Stelle Regelungen ergänzt und verändert werden müssen, um die Mitbestimmung und Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zu stärken.
Document Type: 
Research Report
Social Media Mentions:

Files in This Item:
File
Size
361.03 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.