Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/197331
Authors: 
Henger, Ralph M.
Niehues, Judith
Year of Publication: 
2019
Series/Report no.: 
IW-Kurzbericht 32/2019
Abstract: 
Zum 1.1.2020 wird das Wohngeld nach vier Jahren wieder angehoben. Zudem kommt eine Dynamisierung, anhand der die Leistungen alle zwei Jahre automatisch an die Mieten- und Verbraucherpreisentwicklung angepasst werden. Die Reform stärkt dieses wichtige wohnungspolitische Instrument auf die richtige Weise. Jedoch sollte das Wohngeld in Zukunft noch weiter gestärkt werden, da es weiterhin gegenüber der Grundsicherung schwach ausgestaltet ist.
Document Type: 
Research Report
Social Media Mentions:

Files in This Item:
File
Size
105.55 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.