Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/195074
Authors: 
Pimpertz, Jochen
Year of Publication: 
2019
Series/Report no.: 
IW-Kurzbericht 10/2019
Abstract: 
Rund 2,8 Millionen Erwerbsminderungs- und Altersrenten würden aktuell von dem SPD-Modell einer Respekt-Rente profitieren. Weitere 3,2 Millionen Bestandsrenten weisen zwar einen vergleichbar niedrigen Durchschnittswert an Entgeltpunkten auf, aber eine Aufstockung bliebe diesen Rentnern verwehrt, weil mindestens ein Beitragsjahr fehlt. Daraus erwachsen weitere Ungleichbehandlungen in der Mindestsicherung.
Document Type: 
Research Report
Social Media Mentions:

Files in This Item:
File
Size
103.52 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.