Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/191802
Autoren: 
Blagov, Boris
Datum: 
2018
Reihe/Nr.: 
Ruhr Economic Papers 789
Zusammenfassung: 
This paper analyses the effects of exchange rate uncertainty on the pricing behaviour of import firms in the euro area. Uncertainty is measured via the volatility of the structural shocks to the exchange rate in a non-linear VAR framework and is an important determinant of import prices. An increase in exchange rate uncertainty is associated with a fall in prices on average, which suggests that the exchange rate risk is borne by the importers. The analysis utilizes a dataset on industrial import prices, disaggregated by origin of imports. Controlling for intra- and extra-euro area trade is important.
Zusammenfassung (übersetzt): 
In diesem Papier werden die Auswirkungen der Wechselkursunsicherheit auf das Preisverhalten von Importfirmen in der Eurozone analysiert. Die Unsicherheit wird über die Volatilität der Strukturschocks auf den Wechselkurs in einem nichtlinearen VAR-Modell gemessen. Sie ist eine wichtige Determinante der Importpreise. Eine Zunahme der Wechselkursunsicherheit ist mit einem durchschnittlichen Rückgang der Preise verbunden, was darauf hindeutet, dass das Wechselkursrisiko durch die Importeure getragen wird. Die Berücksichtigung der Herkunft des Handels (innerhalb oder außerhalb des Euroraums) ist wichtig für die Ermittlung der Auswirkungen von Wechselkursbewegungen auf die Preisentwicklung.
Schlagwörter: 
exchange rate uncertainty
exchange rate pass-through
non-linearities
import price inflation
extra-euro area trade
JEL: 
C11
C22
F31
Persistent Identifier der Erstveröffentlichung: 
ISBN: 
978-3-86788-917-9
Dokumentart: 
Working Paper
Nennungen in sozialen Medien:

Datei(en):
Datei
Größe
398.83 kB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.