Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/182158
Authors: 
Bellmann, Lisa
Brixy, Udo
Year of Publication: 
2018
Series/Report no.: 
IAB-Discussion Paper 18/2018
Abstract: 
Young firms find it difficult to attract (skilled) workers. Using linked employer-employee data for Germany we investigate how local labor market conditions affect the hiring success of young firms. In a first step, we estimate the probability of the founder becoming an employer. In a second step we analyze how local conditions influence the probability of hiring skilled human capital. The results indicate a positive relationship between the local unemployment level and the hiring probability of young firms.
Abstract (Translated): 
Junge Firmen haben oft Schwierigkeiten (qualifizierte) Beschäftigte einzustellen. Basierend auf einem Linked Employer-Employee Datensatz für Deutschland untersuchen wir den Einfluss regionale Arbeitsmarktbedingungen auf die Einstellungschancen junger Firmen. Im ersten Schritt schätzen wir die Wahrscheinlichkeit, dass ein Gründer Beschäftigte einstellt. Im zweiten Schritt verwenden wir ein Heckman-Selektionsmodell und analysieren, wie regionale Bedingungen die Einstellungswahrscheinlichkeit von qualifizierten Beschäftigten beeinflussen. Die Ergebnisse zeigen einen positiven Zusammenhang zwischen der regionalen Höhe der Arbeitslosigkeit und der Einstellungswahrscheinlichkeit junger Firmen.
Subjects: 
Entrepreneurship
hiring
skilled workers
regional labor supply
JEL: 
D22
L26
R12
Document Type: 
Working Paper
Social Media Mentions:

Files in This Item:
File
Size
430.58 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.