Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/181144
Authors: 
Heisig, Katharina
Rösel, Felix
Sonnenburg, Julia
Year of Publication: 
2017
Citation: 
[Journal:] ifo Dresden berichtet [ISSN:] 0945-5922 [Volume:] 24 [Year:] 2017 [Issue:] 05 [Pages:] 3-8
Abstract: 
Die Zahl der Abiturienten mit der Abschluss-Traumnote 1,0 steigt seit Jahren. Wir nutzen neuartige Daten auf der Ebene einzelner Schulen in Sachsen und untersuchen, ob Urbanität, Schulträgerschaft sowie Wettbewerbsaspekte diese Zunahme erklären können. Wir finden hierbei weder Unterschiede zwischen Stadt und Land, noch zwischen öffentlichen und privaten Schulen. Allerdings ist in Schulen mit höherem Wettbewerbsdruck, gemessen an der räumlichen Entfernung zur nächstgelegenen Schule, der Anteil von Absolventen mit 1,0-Abschluss in den vergangenen Jahren stärker angestiegen. Den generellen Trend zu exzellenten Schulabschlüssen können wir hierdurch jedoch nicht erklären.
Subjects: 
Bildungsabschluss
Bewertung
Bildungsertrag
Schule
Wettbewerb
Sachsen
JEL: 
I21
Document Type: 
Article
Social Media Mentions:

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.