Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/181124
Authors: 
Reif, Magnus
Städtler, Arno
Year of Publication: 
2018
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 71 [Year:] 2018 [Issue:] 13 [Pages:] 69-72
Abstract: 
Der auf der Geschäftslage und den Geschäftserwartungen der Leasinggesellschaften basierende Investitionsindikator, den das ifo Institut und der Bundesverband Deutscher Leasing-Unternehmen gemeinsam ermitteln, signalisiert für das Jahr 2018 einen Anstieg der Ausrüstungsinvestitionen von nominal 4,1%, nach einem Anstieg um 4,3% im Vorjahr. Auch für das kommende Jahr ist nochmals mit Wachstum zu rechnen, wenn auch mit verminderter Dynamik. Ursächlich für die weitere Zunahme der Ausrüstungsinvestitionen dürfte der inzwischen acht Jahre anhaltende Aufschwung und die ständige Zunahme des Auslastungsgrads der deutschen Wirtshaft sein, die inzwischen in eine deutliche Überauslastung der gesamtwirtschaftlichen Kapazitäten übergegangen ist, insbesondere im Baugewerbe. Es ist damit zu rechnen, dass kapazitätserweiternde Investitionen weiterhin zunehmen.
Subjects: 
Branchenkonjunktur
Investitionsindikator
Investitionsklima
Investitionsentscheidung
Leasing
Anlageinvestition
JEL: 
L89
D22
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.