Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/180404
Authors: 
Gegenhuber, Thomas
Ellmer, Markus
Scheba, Claudia
Year of Publication: 
2018
Series/Report no.: 
Study der Hans-Böckler-Stiftung 391
Abstract: 
Wie organisieren Crowdwork-Plattformen die Partizipation von CrowdworkerInnen in arbeits- und unternehmensbezogenen Themen? Diese Studie untersucht sechs Plattformen im Hinblick auf die Modi der Partizipation (informieren, melden, diskutieren und abstimmen) und die Inhalte (auf die Aufgabe bezogen, die Arbeitsorganisation oder die Unternehmensstrategie). Partizipation ist auf Plattformen zwar möglich, aber sie ist ausbaufähig. Dazu stellt diese Studie Beispiele guter Praxis vor, diskutiert Partizipationshürden und bringt Vorschläge für "neue" Partizipationsinstrumente auf Plattformen.
ISBN: 
978-3-86593-303-4
Creative Commons License: 
https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/de/legalcode
Document Type: 
Research Report
Social Media Mentions:

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.