Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/180402
Authors: 
Wellmann, Holger
Year of Publication: 
2018
Series/Report no.: 
Study der Hans-Böckler-Stiftung 389
Abstract: 
In dieser Auswertung werden zehn Betriebs- und Dienstvereinbarungen zum Monitoring im betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) betrachtet. Es gilt herauszufinden: Inwieweit werden über allgemeine Grundsätze hinaus Kennziffern definiert, um Auswirkungen des BGM zu erfassen? Anlass ist die immer noch aktuelle Diskussion um den Nachweis der positiven Effekte des BGM - sowohl aus Arbeitnehmer- als auch aus Arbeitgeberperspektive. Zahlreiche Studien zeigen, dass es sich aus betrieblicher bzw. betriebswirtschaftlicher Sicht lohnt, in ein umfassendes BGM zu investieren. Es werden jedoch in der betrieblichen Praxis Möglichkeiten, den Erfolg zu messen, noch nicht hinreichend genutzt. Das hier vorgeschlagene Indikatoren-Modell verwendet Kennziffern, die bislang in nur wenigen analysierten Vereinbarungen herangezogen werden.
ISBN: 
978-3-86593-301-0
Creative Commons License: 
https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/de/legalcode
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
397.56 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.