Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/180377
Autoren: 
Hartmann, Karen
Pezoldt, Kerstin
Datum: 
2018
Reihe/Nr.: 
Ilmenauer Schriften zur Betriebswirtschaftslehre 1/2018
Zusammenfassung: 
In den letzten Jahren hat sich die Forschung verstärkt mit Fragen der Qualität und der Eigenschaften von Websites im E-Commerce-Bereich beschäftigt. Bisher liegt kein wissenschaftlich fundierter und allgemein akzeptierter Website-Eigenschafts-Katalog zur nutzerfokussierten Bewertung der Website-Qualität für Non-Profit-Organisationen vor. Im Fokus des Beitrags steht die Betrachtung des Einflusses der Website-Qualität auf das Markenimage öffentlich-rechtlicher Sender. Zur Klärung dieses Zusammenhangs werden die Signaling Theorie, das Technologie-Akzeptanz-Modell, das S-O-R Modell und das Assoziative Netzwerkmodell des Langzeitgedächtnisses herangezogen und ein Untersuchungsmodell entwickelt, mit dessen Hilfe der Zusammenhang zwischen beiden Konstrukten erklärt, die Einflussrichtung postuliert und Implikationen für die Praxis abgeleitet werden können.
Schlagwörter: 
Online-Marketing
Markenimage
Website
Öffentlich-rechtlicher Rundfunk
Persistent Identifier der Erstveröffentlichung: 
ISBN: 
978-3-940882-51-6
Dokumentart: 
Book

Datei(en):
Datei
Größe
295.46 kB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.