Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/179425
Authors: 
Daube, Carl Heinz
Krivenkov, Vladislav
Year of Publication: 
2018
Abstract: 
Despite the fact that underpricing in new-issued bonds has been part of the academic discussion since at least 1969, it never got the same attention as underpricing of stock market IPOs. This paper follows the discussion and analyzes the pricing of 1.566 fixed coupon Euro-dominated corporate bonds issued between 2009 and 2017. One of the main insights is a significant new-issue premium in the analyzed sample. The descriptive analysis of the realized issue premia is followed by a statistical modeling of these based on some bond characteristics.
Abstract (Translated): 
Underpricing bei der Neuemission von Anleihen war seit Ende 1960er Jahre immer wieder Gegenstand der Forschung, gleichwohl wurde damit nicht ansatzweise die Aufmerksamkeit erzielt wie mit dem Phänomen des Underpricing bei Aktien-Neuemission. In diesem Forschungsbericht wird die Thematik erneut aufgegriffen. Dazu werden 1.566 EURO-denominierte Festzinsanleihen untersucht, die zwischen 2009 und 2017 emittiert wurden. Ein zentrales Ergebnis ist der Nachweis von signifikanten Neuemissions-Premien in der untersuchten Stichprobe. Nach der beschreibenden Analyse der realisierten Premien erfolgt eine eingehende statistische Analyse der Anleihen in der Stichprobe.
Subjects: 
Neu-Emissionsprämien
Anleihe-Emission
JEL: 
G12
Document Type: 
Research Report
Appears in Collections:
Social Media Mentions:

Files in This Item:





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.