Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/179007
Autoren: 
Bohlender, Anne
Huber, Simon
Glemser, Axel
Herausgeber: 
DIW Berlin / SOEP
Datum: 
2018
Schriftenreihe/Nr.: 
SOEP Survey Papers No. 493
Zusammenfassung: 
Der vorliegende Methodenbericht bezieht sich auf die im Jahr 2016 durchgeführte Erhebung in den bestehenden Längsschnittsamples A-L. Der folgende Methodenbericht geht zunächst auf die Erhebungsinstrumente (Abschnitt 1), die Durchführung der Erhebung (Abschnitt 2), die Ergebnisse der Feldbearbeitung in den bestehenden Längsschnittstichproben (Abschnitt 3) sowie die Fortführung der Screeningstichproben ein (Abschnitt 4). Die Prozesse der Datenprüfung und der übergebene Datenbestand werden in den Abschnitten 5 und 6 beschrieben. Besonderheiten des Erhebungsjahres 2016 sind die im zweijährigen Rhythmus erfolgende Greifkraftmessung (Abschnitt 3.4) sowie die erneute Einholung von Einverständniserklärungen zur Registerdatenverknüpfung im Kontext der Evaluation des gesetzlichen Mindestlohnes erhoben (Abschnitt 3.5). Des Weiteren gehen wir im Abschnitt "Zusatzfragebogen" (1.4) zum einen auf den erstmals eingesetzten Fragebogens "Frühe Jugend" ein, der sich im Jahr 2016 an jugendliche Haushaltsmitglieder des Jahrgangs 2002 richtet. Zum anderen beschreiben wir den einmalig verwendeten Zusatzfragebogen "Leben in der Region", der sich an Befragungspersonen wendet, die im Ruhrgebiet leben.
Creative-Commons-Lizenz: 
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/
Dokumentart: 
Research Report

Datei(en):
Datei
Größe
1.11 MB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.