Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/177907
Authors: 
Tischler, Benjamin
Bardt, Hubertus
Year of Publication: 
2018
Series/Report no.: 
IW-Kurzbericht 20/2018
Abstract: 
Die Große Koalition strebt eine Verschärfung der Ausbauziele für Erneuerbare Energien auf 65 Prozent im Jahr 2030 an. Ohne eine tiefgreifende Reform der Fördermechanismen der erneuerbaren Energien drohen erhebliche Mehrkosten. Nicht deutsche, sondern europäische Ziele und Instrumente sollten bei dieser Reform den Vorrang bekommen.
Document Type: 
Research Report
Social Media Mentions:

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.