Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/177854
Autoren: 
Pallagst, Karina M.
Hartz, Andrea
Caesar, Beate
Datum: 
2018
Quellenangabe: 
[Title:] Border Futures - Zukunft Grenze - Avenir Frontière: Zukunftsfähigkeit grenzüberschreitender Zusammenarbeit [Editor:] Pallagst, Karina M. [Editor:] Hartz, Andrea [Editor:] Caesar, Beate [ISBN:] 978-3-88838-409-7 [Series:] Arbeitsberichte der ARL [No.:] 20 [Publisher:] Verlag der ARL [Place:] Hannover [Year:] 2018 [Pages:] 4-11
Zusammenfassung: 
Ziel der Arbeitsgruppe (AG) "Border Futures" war es, die Entwicklung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit im Gebiet der Landesarbeitsgemeinschaft Hessen Rheinland-Pfalz/Saarland zu beleuchten und zukünftige Entwicklungspfade aufzuzeigen. Einleitend werden in diesem Beitrag die Forschungsschwerpunkte erläutert und die Vorgehensweise wird beschrieben. Außerdem werden Begrifflichkeiten geklärt und es wird eine Übersicht zu den anderen Beiträgen des Sammelbandes gegeben.
Zusammenfassung (übersetzt): 
The aim of the working group Border Futures was to shed light on the development of cross-border cooperation in the territory of the Regional Working Group Hessen/Rhineland-Palatinate/Saarland and to indicate future paths of development. This paper presents the focuses of research and describes the approach taken. Terminology is also clarified and an overview of the other papers included in the volume is provided.
Schlagwörter: 
Grenzüberschreitende Zusammenarbeit
Raumplanung
Raumentwicklung
Grenzraum
Grenzregion
cross-border cooperation
spatial planning
spatial development
border area
border region
Persistent Identifier der Erstveröffentlichung: 
Creative-Commons-Lizenz: 
http://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/de/
Dokumentart: 
Book Part

Datei(en):
Datei
Größe
773.28 kB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.