Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/177817
Authors: 
Baumgarten, Daniel
Bachmann, Ronald
Fertig, Michael
Fuchs, Philipp
Giesecke, Matthias
Hägele, Helmut
Kvasnicka, Michael
Neumann, Uwe
Schaffner, Sandra
Year of Publication: 
2017
Series/Report no.: 
RWI Projektberichte
Abstract: 
[Zusammenfassung] Durch die kombinierte Auswertung qualitativer Fallstudien, eigener repräsentativer Befragungen unter Zeitarbeitsunternehmen und Zeitarbeitnehmern/-innen sowie zentraler Ergebnisse zweier weiterer Erhebungen, die aktuell im Auftrag des BMAS zu verschiedenen Aspekten der Arbeitsqualität durchgeführt wurden, wurde im Rahmen der vorliegenden Untersuchung eine umfassende Analyse zu 1. betrieblichen Strukturmerkmalen und Vorgehensweisen bei der Gestaltung des Verleihprozesses und zum Personalmanagement in der Zeitarbeit, 2. wesentlichen Aspekten der subjektiv wahrgenommenen Arbeitszufriedenheit und Arbeitsqualität der Zeitarbeitnehmer/-innen sowie 3. möglichen betrieblichen Ansatzpunkten zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen sowie der Arbeitszufriedenheit und Arbeitsqualität durchgeführt. Dabei war es von zentraler Bedeutung, das besondere Dreiecksverhältnis zwischen Zeitarbeitnehmer/-in, Zeitarbeitsunternehmen und Einsatzbetrieb zu berücksichtigen, denn aus der besonderen Dreieckskonstellation ergeben sich, im Vergleich zur Gesamtwirtschaft, spezifische, die Arbeitszufriedenheit und Arbeitsqualität betreffende potenzielle Einflussfaktoren und damit Anforderungen an das Personalmanagement auf dem betrachteten Teilarbeitsmarkt. Unter anderem galt es, den Arbeitsverleih aus einer prozessualen Perspektive zu beleuchten, die auch mögliche betriebliche „Stellschrauben“ in den Blick nimmt, welche dem eigentlichen Arbeitseinsatz vor- bzw. nachgelagert sind. Zumindest drei Phasen mit jeweils mehreren Einzelschritten waren zu berücksichtigen, und zwar eine Anbahnungs- und Vorbereitungsphase, der eigentliche Arbeitseinsatz sowie die Nachbereitung des Arbeitseinsatzes. [...]
Additional Information: 
Abschlussbericht - März 2015: Forschungsvorhaben im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.
Document Type: 
Research Report
Social Media Mentions:

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.