Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/174344
Autoren: 
Blocher, Walter
Hanl, Andreas
Michaelis, Jochen
Datum: 
2017
Reihe/Nr.: 
MAGKS Joint Discussion Paper Series in Economics 48-2017
Zusammenfassung: 
Die Entstehung von Kryptowährungen wie dem Bitcoin hat die Finanzwelt nach der Krise 2007ff. gehörig in Aufruhr versetzt. Einzelne Stimmen sprechen gar von der Möglichkeit der Abschaffung des Bargeldes. Dieser Beitrag zeigt erstens, ob und inwieweit Kryptowährungen das Bargeld tatsächlich verdrängen können, zweitens, inwieweit sie unbare Zahlungssysteme verändern werden, und drittens, welche Hürden es auf dem Weg zu einer breiteren Akzeptanz zu überwinden gilt. Vorab wird die Reaktion des Finanzsektors auf das vielschichtige Phänomen der Distributed Ledger Technology ("Blockchain") beleuchtet.
Zusammenfassung (übersetzt): 
The development of cryptocurrencies such as Bitcoin after the global financial crises from 2007 onwards has put the financial sector into trouble. Some voices even speak of the possibility of abolishing cash. This article shows, first, whether and to what extent cryptocurrencies can replace cash, second, to what extent they change non-cash payment systems, and third, which obstacles have to be overcome on the way to large acceptance. We shall first scrutinize the financial sector's response to the multifaceted phenomenon of the Distributed Ledger Technology ("blockchain").
Schlagwörter: 
Bitcoin
Kryptowährung
Digitalwährung
Blockchain
Distributed Ledger Technology
Zahlungssystem
Cryptocurrency
digital Currency
Payment System
JEL: 
E42
G20
Dokumentart: 
Working Paper

Datei(en):
Datei
Größe





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.