Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/173453
Authors: 
Hammermann, Andrea
Stettes, Oliver
Year of Publication: 
2018
Series/Report no.: 
IW-Kurzbericht 5/2018
Abstract: 
Auswertungen auf Basis des IW-Personalpanels zeigen, dass eine lebensphasenorientierte Personalpolitik unter digitalisierten Unternehmen verbreiteter ist als unter weniger digitalisierten Betrieben. Transformationsprozesse sollten mit der Systematisierung und einer stärkeren strategischen Ausrichtung des Personalmanagements einhergehen. Auf diese Weise können die heterogenen Bedürfnisse der Mitarbeiter in unterschiedlichen Lebensphasen mit den betrieblichen Anforderungen effektiver und effizienter ausbalanciert und die Veränderungsbereitschaft gefördert werden.
Document Type: 
Research Report
Social Media Mentions:

Files in This Item:
File
Size
120.85 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.