Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/173289
Authors: 
Engler, Philipp
Rieth, Malte
Year of Publication: 
2017
Series/Report no.: 
DIW aktuell 3
Abstract: 
Am 13. September hielt der Präsident der Europäischen Kommission Jean-Claude Junker eine vielbeachtete Rede zur Lage der Union. Kontrovers diskutiert wurde vor allem ein kurzer Abschnitt, in dem er das Ziel formulierte, der Euro solle die Wäh-rung der gesamten Europäischen Union sein. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Staatspräsident Emmanuel Macron teilen diese Position. Doch können die sieben Euro-Beitrittskandidaten die Voraussetzungen überhaupt erfül-len? Ja, die meisten schon, zeigt die Analyse des DIW Berlin. Doch manche Konver-genzkriterien wie die Preisstabilität und der Schuldenstand müssten überarbeitet o-der erweitert werden, um noch aussagekräftig zu sein.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.