Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/173178
Authors: 
Hoffmann, Marina
Kranzusch, Peter
Year of Publication: 
2017
Series/Report no.: 
IfM-Materialien, Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn 263
Abstract: 
Dienstleistungen werden handelsbeschränkende Eigenschaften zugeschrieben wie beispielsweise hohe Erklärungsbedürftigkeit, geringe Standardisierbarkeit und die Interaktion zwischen Erbringer und Empfänger. Ebenso lassen die begrenzten Ressourcen in KMU ein niedriges Niveau an Handelsaktivitäten im Dienstleistungssektor erwarten. Der Beitrag untersucht den Einfluss dieser Faktoren auf die Internationalisierung im unternehmensnahen Dienstleistungssektor auf der Basis von Experteninterviews. Danach führt der Aufwand einer grenzüberschreitenden Geschäftsanbahnung und Informationsgewinnung, in Kombination mit einer fehlenden strategischen Ausrichtung auf das Ausland, zu negativen Rentabilitätserwartungen. Folglich unterbleibt die Internationalisierung häufig. Der Aufwand steigt wegen länderspezifischen Rahmenbedingungen (öffentlich und marktseitig). Eine handelsfreundliche Ausgestaltung internationaler Rahmenbedingungen ist daher zu empfehlen.
Abstract (Translated): 
Services are attributed certain characteristics with negative impact on their tradability: High need for explanation, low degree of standardization, and the mandatory interaction between the service provider and the recipient. Furthermore, limited internal resources restrict trade activities of SMEs. This study examines the influence of these factors on the internationalization in the company related service sector on the basis of expert interviews. According to the experts, the effort to establish contacts and gather information across borders, in combination with a lack of strategic orientation to foreign markets leads to negative profitability expectations. The effort is determined by country specific framework conditions (public and market-specific). A service- and tradefriendly design of the international framework is recommended.
Subjects: 
Internationalisierung
Dienstleistungen
Außenwirtschaft
International activities
export
service industry
SME
SME policy
JEL: 
M16
L80
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
775.49 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.