Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/172014
Authors: 
Matthes, Jürgen
Year of Publication: 
2017
Series/Report no.: 
IW-Kurzbericht 81.2017
Abstract: 
Im Zuge der jüngsten Haushaltsrede des britischen Schatzkanzlers wurden auch die Wachstumsprognosen für die britische Wirtschaft erneut nach unten revidiert. Rechnet man die Abwärtskorrekturen seit dem Herbst 2015 zusammen, ergibt sich für den Zeitraum 2016 bis 2020 eine Wachstumseinbuße von insgesamt rund 5 Prozentpunkten.
Document Type: 
Research Report
Social Media Mentions:

Files in This Item:
File
Size
257.86 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.