Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/171336
Editors: 
Mehl, Peter
Year of Publication: 
2017
Series/Report no.: 
Thünen Report 53
Abstract: 
Der vorliegende Thünen Report dokumentiert die Beiträge und Diskussionen eines Workshops zur 'Aufnahme und Integration von Geflüchteten in ländliche Räume', der am 6. und 7. März 2017 im Thünen-Institut in Braunschweig stattgefunden hat. Zentrales Ziel dieses Workshops war der intensive Austausch über den Forschungsstand und die wichtigsten zukünftigen Forschungsfragen im Themenfeld. Eingeladen waren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die sich bereits empirisch mit der Thematik befasst haben oder aktuell befassen, sowie Personen aus der Integrationspraxis, um die Rückbindung der Forschung an die Praxis sicherzustellen. Beteiligt waren u.a. Vertreter des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge, des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, Vertreter ehrenamtlich tätiger Flüchtlingsinitiativen, der Kommunalverwaltung und -politik sowie der Wohlfahrtsverbände. Die Vorträge und Diskussionen erfolgten in vier thematischen Blöcken: I) Spezifika und größte Herausforderungen für ländliche Räume bei der Aufnahme und Integration von Geflüchteten, II) Sicht der Geflüchteten auf ländliche Räume, III) Rolle der lokalen Politik für Integrations- und Bleibeperspektiven für Geflüchtete in ländlichen Räumen sowie IV) Rolle von gesellschaftlichem Engagement und Einstellungen der Aufnahmegesellschaft. Diese vier thematischen Blöcke sind jeweils einheitlich gegliedert in ein Impulsreferat, Kommentierungen aus wissenschaftlicher und aus praktischer Sicht sowie deren ausgiebige Diskussion.
Abstract (Translated): 
The current Thünen Report documents the contributions and discussions at a workshop on the 'Reception and Integration of Refugees in Rural Areas', which took place on March 6-7, 2017 at the Thünen Institute in Braunschweig. A central goal of this workshop was an intensive exchange on the state of research and the most important future research questions on this topic. The invited participants were scientists who have already done empirical research on this topic or who are currently working on it, including persons with practical integration experience, to ensure the inclusion of the research into practice. The lectures and discussions comprised four blocks: 1) specifics of and greatest challenges for rural areas in the reception and integration of refugees; 2) the perspective of refugees on rural areas; 3) the role of local and regional policies for integration and settlement perspectives for refugees in rural areas, as well as 4) the role of social involvement and acceptance in the local society. These four topical blocks were addressed with a standard approach beginning with an opening report, then comments from a scientific and practical perspective, ending with an extensive discussion.
Subjects: 
Geflüchtete
Integration
ländliche Räume
refugees
integration
rural areas
Persistent Identifier of the first edition: 
ISBN: 
978-3-86576-173-6
Document Type: 
Research Report
Appears in Collections:

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.