Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/171246
Authors: 
Bardt, Hubertus
Grömling, Michael
Year of Publication: 
2017
Series/Report no.: 
IW-Kurzberichte 78.2017
Abstract: 
In der Debatte über die deutsche Investitionsperformance stehen meist öffentliche Investitionen in Infrastrukturen im Mittelpunkt. Da aber rund 90 Prozent der Investitionen keine öffentlichen, sondern private Investitionen sind, spielen die Rahmenbedingungen für unternehmerische Investitionen für die gesamtwirtschaftliche Investitionstätigkeit eine dominante Rolle. Daher sollte die Politik sich nicht nur den öffentlichen Investitionen und Fragen der öffentlichen Haushalte widmen, sondern auch die privaten Investitionen unterstützen.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
238.96 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.