Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/170465
Authors: 
Pies, Ingo
Year of Publication: 
2017
Series/Report no.: 
Diskussionspapier 2017-09
Abstract: 
Peter Seele hat mit Bedauern festgestellt, dass Philosophen kaum noch Chancen haben, auf Lehrstühle für Wirtschafts- und Unternehmensethik berufen zu werden, sofern diese in ökonomischen Fakultäten angesiedelt sind. Ich teile diese empirische Diagnose, aber nicht Seeles normative Bewertung. Dieses Interview skizziert, wie ich die Zukunft der Wirtschaftsethik in Deutschland sehe und wie das ordonomische Forschungsprogramm zur Gestaltung dieser Zukunft beizutragen versucht.
Persistent Identifier of the first edition: 
ISBN: 
978-3-86829-904-5
Document Type: 
Working Paper
Social Media Mentions:

Files in This Item:
File
Size
334.18 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.