Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/170189
Authors: 
Rösel, Felix
Year of Publication: 
2016
Citation: 
[Journal:] ifo Dresden berichtet [ISSN:] 0945-5922 [Volume:] 23 [Year:] 2016 [Issue:] 5 [Pages:] 3-7
Abstract: 
In diesem Beitrag wird gezeigt, dass kommunale und private Schulden in Deutschland räumlich ähnlich verteilt sind. Der Zusammenhang ist jedoch dann nicht mehr statistisch signifikant, wenn die lokale Arbeitslosenquote berücksichtigt wird. Dieses Ergebnis unterstreicht die Bedeutung des lokalen Arbeitsmarktes für die Solidität öffentlicher und privater Finanzen. Ob hierbei ein direkter Einfluss von prekärer Arbeitsmarktlage auf das kommunale und private Schuldenniveau besteht, oder ob Schulden und Arbeitslosigkeit in einer gemeinsamen Ursache wurzeln, ist im Rahmen der weiteren Forschung zu beantworten.
Subjects: 
Öffentliche Schulden
Gemeinde
Private Verschuldung
Arbeitslosigkeit
Räumliche Verteilung
Arbeitsmarkt
Deutschland
JEL: 
D14
H60
H63
K35
Document Type: 
Article
Social Media Mentions:

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.