Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/170166
Authors: 
Grundmann, Maik
Year of Publication: 
2016
Citation: 
[Journal:] ifo Dresden berichtet [ISSN:] 0945-5922 [Volume:] 23 [Year:] 2016 [Issue:] 2 [Pages:] 15-21
Abstract: 
Die Förderung der beruflichen Weiterbildung ist ein wirksames Instrument der aktiven Arbeitsmarktpolitik zur Erhöhung der individuellen Beschäftigungschancen. Dies ermittelt eine Wirksamkeitsanalyse mit Daten der Integrierten Erwerbsbiografien des Instituts für Arbeitsmarkt - und Berufsforschung für die Altenpflege in Sachsen. Mit Hilfe der Propensity-Score-Matching-Methode wird der Beschäftigungseffekt für einen Zeitraum von neun Jahren nach Maßnahmebeginn bestimmt.
Subjects: 
Arbeitslosigkeit
Erwerbstätigkeit
Weiterbildung
Betriebliches Bildungsmanagement
Arbeitsmarktpolitik
JEL: 
J24
J64
I20
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.