Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/170138
Authors: 
Nierhaus, Wolfgang
Year of Publication: 
2015
Citation: 
[Journal:] ifo Dresden berichtet [ISSN:] 0945-5922 [Volume:] 22 [Year:] 2015 [Issue:] 4 [Pages:] 43-44
Abstract: 
Das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist im ersten Vierteljahr 2015 um 1,3 % gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum gestiegen, nach 1,5 % im vierten Vierteljahr 2014. Mit rund 4 % hat die Produktion im Produzierenden Gewerbe (ohne Bau) überdurchschnittlich expandiert. Aber auch die Wertschöpfung im Baugewerbe, im Sektor Grundstücksund Wohnungswesen, Finanz- und Unternehmensdienstleister sowie im Bereich Öffentliche und sonstige Dienstleister, Erziehung und Gesundheit übertraf das Vorjahresergebnis. Die Trend-Konjunktur-Komponenten des preisbereinigten BIP und der preisbereinigten Bruttowertschöpfung sind in nahezu allen Bereichen aufwärtsgerichtet.
Subjects: 
Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung
Aggregation
Sachsen
JEL: 
H61
Document Type: 
Article
Social Media Mentions:

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.