Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/170123
Authors: 
Lehmann, Robert
Year of Publication: 
2015
Citation: 
[Journal:] ifo Dresden berichtet [ISSN:] 0945-5922 [Volume:] 22 [Year:] 2015 [Issue:] 2 [Pages:] 56-58
Abstract: 
Der ifo Geschäftsklimaindex für die ostdeutschen Bundesländer ist im März 2015 um 0,8 Indexpunkte auf 108,5 Punkte gestiegen (vgl. Abb. 1). Maßgeblich für den Anstieg des Klimaindikators sind die erheblich optimistischeren Geschäftserwartungen, die sich zum ersten Mal seit August 2014 wieder im positiven Bereich befinden. Bei der aktuellen Lageeinschätzung ist im aktuellen Monat hingegen ein Rückgang zu beobachten. Die Indikatoren deuten insgesamt auf ein sehr starkes erstes Quartal für die ostdeutsche Konjunktur hin.
Subjects: 
Konjunkturindikator
Konjunkturumfrage
Bauwirtschaft
Verarbeitendes Gewerbe
Beschäftigung
Geschäftsklima
Vergleich
Sachsen
Neue Bundesländer
JEL: 
O10
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.