Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/170060
Authors: 
Nierhaus, Wolfgang
Year of Publication: 
2014
Citation: 
[Journal:] ifo Dresden berichtet [ISSN:] 0945-5922 [Volume:] 21 [Year:] 2014 [Issue:] 1 [Pages:] 3-10
Abstract: 
Die gesamtwirtschaftliche Produktion in Deutschland wird im Jahr 2014 beschleunigt expandieren. Das weltwirtschaftliche Umfeld bessert sich, die binnenwirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind weiter günstig. Die konjunkturelle Expansion wird von der Binnenwirtschaft getragen. Im Jahresdurchschnitt 2014 wird das reale Bruttoinlandsprodukt, bei einem Unsicherheitsintervall ( 2/3 Wahrscheinlichkeit) von 0,8 % bis 3,0 %, um 1,9 % steigen. Der Preisanstieg auf der Verbraucherstufe wird 1,5 % betragen. Der gesamtstaatliche Budgetüberschuss in Relation zum Bruttoinlandsprodukt dürfte bei 0,3 % liegen.
Subjects: 
Konjunkturprognose
Konjunktur
Wirtschaftspolitik
Wirtschaftslage
Deutschland
JEL: 
O10
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.