Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/170042
Authors: 
Lehmann, Robert
Wohlrabe, Klaus
Year of Publication: 
2013
Citation: 
[Journal:] ifo Dresden berichtet [ISSN:] 0945-5922 [Volume:] 20 [Year:] 2013 [Issue:] 4 [Pages:] 22-29
Abstract: 
Prognosen für einzelne Wirtschaftsbereiche sind auf der regionalen Ebene bis dato noch nicht systematisch analysiert worden. Der vorliegende Artikel schließt diese Lücke in der Literatur. Im Fokus steht die Prognosegüte von einer Vielzahl von Indikatoren für sechs Sektoren auf der Ebene des Freistaates Sachsen. Die Verbesserung der Treffsicherheit gegenüber einem einfachen Benchmark-Modell variiert dabei zwischen den einzelnen Wirtschaftsbereichen. Darüber hinaus sind es sektorspezifische Indikatoren, welche signifikant kleinere Prognosefehler generieren.
Subjects: 
Konjunktur
Konjunkturprognose
Wirtschaftslage
Sachsen
JEL: 
O10
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.